Fiftitu%

verneyzungsstelle1998 konstituierte sich FIFTITU% als “Verein zur Förderung von Kunst und Kultur von Frauen in Oberösterreich”. Bereits einige Jahre davor hatten sich engagierte Mitarbeiterinnen in heimischen Zeitkulturinitiativen zur Frauengesprächsrunde der KUPF Oberösterreich zusammengefunden. Sie erkannten bald die Notwendigkeit einer aktionsfähigen Pressure Group für feministische Akzente in Kulturarbeit und –politik.

FIFTITU% versteht sich als Service- und Informationsstelle für kulturschaffende Frauen. Im Rahmen ihrer kulturpolitischen Arbeit und ihrer Projekte tritt die Vernetzungsstelle für Parität der Geschlechter in Kunst, Kultur und Gesellschaft ein.

FIFTITU%

  • ist ein öffentliches Forum für Künstlerinnen und Kulturarbeiterinnen.

  • lenkt die Aufmerksamkeit auf Qualität und Umfang der Kunst- und Kulturproduktion von Frauen und ist damit ein deutlich vernehmbares Sprachrohr.

  • setzt sich für kunst- und kulturschaffende Frauen ein, unabhängig von Nationalität, Konfession und sexueller Orientierung.

  • plant und realisiert Symposien und Tagungen, beauftragt wissenschaftliche Studien Projekte von und mit Frauen.

  • fordert von den politischen Verantwortungsträger_innen kultur- und frauenpolitische Maßnahmen, damit sich die Rahmenbedingungen für Frauen in punkto Produktion, Präsentation, Rezeption und sozialer Absicherung verbessern.

  • nimmt sich kein Blatt vor den Mund, solange frauenfeindliche Tendenzen im Kulturgeschehen präsent sind.

 

verneyzungsstelle01enFIFTITU% was founded in 1998 by women belonging to the independent cultural scene in Upper Austria.

FIFTITU% constitutes an association that works on a local and national level and does not depend on any political parties.

One of the main goals of FIFTITU% has been to create a network that comments on current feminist, socio-political and cultural topics and demands a gender balance especially in the fields of art and culture.

Furthermore it encourages exchange of opinions in local cultural and artistic circles.

 

FIFTITU% aims

  • To promote communication about and among female artists and cultural workers.

  • To draw the general public’s attention to the amount and quality of female art and culture.

  • To promote female art and culture, regardless of nationality, religion and sexual preference.

  • To enrich cultural and artistic life by initiating, planning, co-ordinating and realising cultural, artistic and scientific projects by women.

  • To demand that politicians in charge create a framework that improves the situation for women in the fields of art and culture especially with regards to their production, presentation, reception and social security.

  • To detect and counteract tendencies which are directed against women within the cultural field.

 

FIFTITU% - Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst & Kultur in OŐ

SchmiererHarrachstrasse 28

4020 LINZ - Austria

www.fiftitu.as
www.frauenkultur.at

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.